Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Rustikalo Projekt

Rustikalo Projekt

 

Ein Klick auf den Banner führt zum Download
unseres Rustikalo Markenprospekts 2015!

 

Ein Klick auf den Banner führt zum Download
unseres Newsletters 2015!


 

 

„Mexiko ist ein Land mit einem enormen Reichtum an Natur und Kultur. Es ist eine neue Kultur und eine neue Wirtschaft, noch in Entwicklung begriffen. Die Hauptherstellungsmethode ist die handwerkliche Produktion. Sie findet sich ausgedehnt in allen Gebieten Mexikos und die Produkte werden auf der ganzen Welt geschätzt. Die ökologische Vielfalt Mexikos ist faszinierend und die Charaktere der Gemeinschaften in Urwald, Wüste, Küste, Wald und in den großen Städten sind so verschieden, dass sie nicht ohne Weiteres auf einen Nenner gebracht werden können. Die heutige Gesellschaft Mexikos ist das Ergebnis von fünf Jahrhunderten europäischer Kolonisation und Migration. Menschen kamen und blieben, gründeten eine Familie und mit der Zeit vermischten sich die unterschiedlichen ethnischen Gruppen, Bräuche und Glaubensrichtungen. Die heutigen Mexikaner kann man als ein Volk von unkomplizierten, ausgelassenen, flexiblen und kreativen Menschen beschreiben, die ihre Familie, ihre Freunde und ihre Feste lieben. Einige typische gemeinsame „mexikanische“ Merkmale sind das Farbige, Fröhliche, Begeisternde, Koloniale, Intensive, Geschmackvolle und Traditionelle. Noch heute gibt es in Mexiko Millionen von Menschen, die in Handarbeit, aus meist in der Natur vorkommenden Materialien, Gegenstände aus Stein Lehm, Keramik, Stoff, Metall, Holz und Leder herstellen. Ihr Kunsthandwerk, das das Wesen Mexikos widerspiegelt, ist der eigentliche Reichtum des Landes und ihr wichtigster Wettbewerbsvorteil.

 

Ich möchte versuchen, meine beiden bevorzugten Länder Deutschland und Mexiko einander näher zubringen und sei es auch nur ein kleines Stück. Wir leben heute in einer globalen Welt, in der Millionen von Menschen von einem Land in ein anderes auswandern. Glücklicherweise werden zwischen den Ländern bestehende Vorurteile und Klischees nach und nach überwunden, die Offenheit der Menschen anderen Ideen und Bräuchen gegenüber nimmt zu, und das Schöne und Wertvolle des Andersartigen wird mehr und mehr geschätzt.“

 

Arturo Rocha de la Peña

Esslingen am Neckar